IMG 20170726 WA0005IMG 20170726 WA0008

 

 Am 19. Juli 2017 starteten 23 Funkenfrauen zum diesjährigen Frauenausflug. Dies war der 25. Ausflug der Frauen (20 Ausflüge wurden von Günter Grimm und Günther  Wolf organisiert und die letzten 5 Jahre von Joachim und Dorle von Kiedrowski und Wolfgang und Brigitte Schmitz).

Diesmal ging es in die Vulkaneifel nach Birgel bei Stadtkyll zum dortigen Mühlenmuseum.

Es gibt dort eine Schnapsbrennerei, eine Getreidemühle, eine Senfmühle, einen Holzbackofen, eine Ölmühle und zwei Sägegatter. Die Mühlen wurden durch den Besitzer Erwin Spohr (genannt von der Mühle) gekauft, am ursprünglichen Standort abgebaut und im Original in Birgel aufgebaut.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Festsaal, der auch die Schnapsbrennerei beherbergt, wurde uns die Kunst des Schnapsbrennens erläutert. Ein Probetrunk vom Schlehenlikör überzeugte uns von der Qualität.

IMG 20170726 WA0029

Hiernach bekamen wir eine Führung durch das Mühlengelände. Die Mühlen und Sägegatter sind alle noch funktionsfähig und wurden uns auch vorgeführt. Es war ein interessanter Einblick in die Geschichte der einzelnen Mühlen.

Nach einem Stück Apfelkuchen und jede Menge Kaffee fuhren wir wieder nach Leverkusen zurück, wo einige Mitfahrerinnen von ihren Männern noch bei Monika und Wilfried Gässler erwartet wurden, um noch einen Absacker zu sich zu nehmen.

IMG 20170726 WA0013IMG 20170726 WA0020

Wolfgang und Brigitte Schmitz

Dorle und Joachim von Kiedrowski 

 

 

 

Drei wichtige Tuniere standen in diesem Jahr an. Das U21 Fußballtunier in Polen, Confed-Cup in Russland und das Jecke Fußballtunier in Schlebusch.


Das Fußballteam der Roten Funken ist mit 2 Niederlagen, wobei eine im Elfmeterschießen, 10. von 18 Mannschaften geworden.

In der Gruppenphase spielten wir gegen die Manforter Lappenclowns, Neustadtfunken Opladen und gegen das Tanzkorps Grün Weiß Schlebusch (Mädchen). Eine Niederlage, ein Unentschieden und ein Sieg reichten leider aufgrund der schlechteren Tordifferenz nicht, um in die Finalrunde der ersten 8 einzuziehen.

Stattdessen spielen wir um Platz 9-18 gegen die Tanzgruppe die Grün-Weiß Schlebusch (Männer), und der Bürgergarde aus Köln..
Auch hier ungeschlagen, mussten wir uns bei der letzten Runde „Huh!“ dem Schlachtruf der Isländer, welcher uns begleitete, mit 6:7 bei einem packenden Elfmeterfinale um Platz 9 geschlagen geben und erreichten somit Platz 10. Bei 18 teilnehmenden Mannschaft ein Ergebnis, auf das wir stolz sein können.

Wir Funken, trotz der großen Enttäuschung, dass wir so knapp an den Finalspielen vorbeisegelten und auch noch das Elfmeterschießen verloren haben, kehren mit erhobenem Haupt zurück ins Polverfaß.

"Ich bin sehr stolz. Es war ein fantastisches Turnier, etwas Besonders für ein kleines Team wie uns", sagte der Trainer Siggi Pompetzki. "Niemand hätte das von uns erwartet. Nächstes Jahr werden

wir wieder dabei sein."

Fussballmannschaft 2017

 

Mannschaft

Tobias Grede

Lucas Grede
Felix Hauser
Jakob Hauser
Uwe Thal
Daniel Michel
Lena Brummert
Marie Brummert
Celina Parin
Lothar Höveler
Marijo Klasic
Siegfried Pompetzki (Trainer)
Karin Ströhle (Betreuerin)

 

weitere Bilder findet ihr in unserer Fotogalerie!

Die Session 2016/2017 ist bereits seit einigen Wochen vorbei und wir sind schon wieder mitten in den Planungen für die kommende Session 2017/2018.

Alle Fotos der vergangenen Session könnt ihr euch hier anschauen!

Fotogalerie

 

zug in wiesdorf 61

Vier Wochen nach unserer Damensitzung durften nun auch die Herren Karneval fiere. Ab 12:30 Uhr hieß es Happy Hour. So konnten die Herren sich gut auf ein super Programm einstimmen. Der Saal war voll und es konnte los gehen. Doch nicht etwa der Präsident der Roten Funken eröffnete die Sitzung. Nein es war Donald Trump, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Oder war es doch Lothar? 
Das Programm hatte einiges zu bieten. Unteranderem Cat Ballou, Paveier, Querbeat, Micky Brühl, Klaus und Willi, Höppemötzje und Fauthdance Company machten den Nachmittag zu etwas besonderen. Die Stimmung war super und die Domstürmer brachten den Saal zum beben. Kurz gefasst war es eine klasse Herrensitzung. Impressionen in unserer Fotogalerie

 

Einen ausführlichen Pressebericht findet ihr in unserem Pressespiegel:

img 8358

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder 2 schöne Veranstaltungen mit der GALERIA Kaufhof Leverkusen durchführen. Im Januar veranstalteten wir wieder die traditionelle Karnevalsmodenschau mit einem kleinen Rahmenprogramm und den aktuellesten Kostümtrends der Saison, vorgestellt von Mitarbeitern der GALERIA Kaufhof. Mit dabei waren das Kindertanzkorp der Roten Funken, die Funkenköpp, Prinz Karneval mit seinem Dudelsack sowie als Hauptakt Kuhl un de Gäng. Am 04.02. hieß es dann wieder in der Karnevalsabteilung "Rettet die Leverkusener Karnevalszüge in Wiesdorf und Opladen". Mit einem karnevalistischem Rahmenprogramm wurden wieder Spenden für unsere Züge gesammelt. Geschäftsführer Ralf Sturm überreichte in diesem Rahmen dem FLK-Präsidenten Uwe Krause einen gruoßen Scheck für die Züge. Eindrücke von den Veranstaltungen findet Ihr wie immer in unserer Fotogalerie.

 

img 8329

© Copyright 2015 by KG 1910 e.V. Rote Funken Leverkusen