Sessionsrückblick 2017/2018

Es war leider eine viel zu kurze Session 2017/2018. Bereits am 14.02.2018 haben wir diese mit unserem traditionellem Fischessen abgeschlossen. Es war ein würdiger Rahmen für die Ernennung unserer neuen Ehrensenatorin Sonja Thomae Geschäftsführerin der Rathaus Galerie Leverkusen, mit der wir seit einigen Jahren erfolgreich den Pänz Pokal veranstalten. Nicht nur für uns Funken, sondern auch für den gesamten Leverkusener Karneval war es eine erfolgreiche Session: Mit Prinz Matze I. hatten wir den jüngsten Prinzen aller Zeiten. Er ist gerade mal 25 Jahre alt. Aber deswegen war sein Erfolg nicht minder groß als der seiner Vorgänger: Er war ein super Botschafter für den rheinischen Karneval.
Aber auch unsere Veranstaltungen waren, jede für sich, ein voller Erfolg. Mit dem Pänzpokal und unserem Kinderkarneval hatten die kleinen Jecken ihren Spaß, die Herren konnten ein sehr unterhaltsames Programm bei unserer Herrensitzung genießen. Die Große Sitzung am Karnevalsfreitag und Runter vom Sofa, Rein ins Kostüm am Karnevalssamstag bildeten den Höhepunkt unserer Veranstaltungen. Am Karnevalssonntag stellten wir die größte Gruppe im Wiesdorfer Zug. Und am Rosenmontag trafen wir uns traditionell zum „Funkenbiwak“  am Opladener Rosenmontagszug. Im Anschluss ließen wir den Zug und die jecken Tage im Polverfass ausklingen.

 

Wir freuen uns schon heute auf den 11.11. denn nach Karneval ist vor Karneval, darum geht es für uns bereits weiter mit den Vorbereitungen für die neue Session.

 Auch in unseren Fotogalerien könnt ihr euch einen Eindruck von der Session 2017/2018 gewinnen.

 

© Copyright 2015 by KG 1910 e.V. Rote Funken Leverkusen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok