Auch in dieser Session halten sich die Roten Funken voll und ganz an Ihre Tradition und zeigen auf dem diesjährigem Sessionsorden Emaillierte Stadtgeschichte, Kommunlpolitik in Blech. In diesem Jahr widmen wir uns wieder der Rheinbrücken-Problematik. Diesmal ist ein "Funkenmaulwurf" zu sehen, der einen Tunnel gräbt mit dem Motto "Tunnel statt Stelze".

 

2016

 

 

 

cimg0971

Es ist mal wieder soweit. Die 5. Jahreszeit hat begonnen und die Jecken sind wieder los! So natürlich auch wir Rote Funken. Am 14.11. trafen wir uns wieder alle bei unserem Ehrensenator Wilfried Gässler und seiner Frau Monika in der Sportgaststätte TSV Bayer 04 zu unserem traditionellen Funkenappell. Wie in jedem Jahr begrüßte unser 1. Vorsitzende all unsere Mitglieder, darunter natürlich auch der gesamte Senat der Roten Funken. Natürlich hatten Wilfried und Monika keine Kosten und Mühen gescheut uns wieder ein herrlich deftiges Buffet anzubieten. Nachdem alle Funken gestärkt waren kamen wir zum offiziellen Teil. Dieses Jahr gab es für unseren 1. Vorsitzenden Siggi Kaschulla viel Arbeit. Gleich 8 neue Funken wollten den Fahneneid leisten. Mit Karin Bergbauer, Karin Ströhle, Heike Wolf, Michaela Jolk und Ronja Schulze konnten wir gleich 5 neue Frauen für die Gesellschaft gewinnen. Außerdem aufgenommen wurden Uwe Thal, Ralf Albrecht und Frank Löffler. Allen „Neufunken“ wünsche ich an dieser Stelle viel Spaß in unserer Gesellschaft. Natürlich sollten auch die Neuaufnahmen Ihre Salutschüsse aus unserer Funkenkanone bekommen. Aufgrund der Ereignisse in Paris verzichteten wir allerdings auf diese und hielten einen Moment inne.

Anschließend wurden die Ehrungen der Jubilare vorgenommen:

11 Jahre Mitgliedschaft: Conny Thum und Bernhard Bunse (Senatspräsident)

44 Jahre Mitgliedschaft: Gerd Bonesse

60 Jahre Mitgliedschaft: Walter Höveler

66 Jahre Mitgliedschaft: Günther Wolf (Ehrensenatspräsident)

Natürlich durfte bei unserem Funkenappell auch der designierte Prinz Markus der I. nicht fehlen, der mit dem FLK vorbeischaute, seine Crew allerdings noch im Trainingslager für Samstag gelassen hat.

FLK-Präsident Uwe Krause ehrte Conny Thum, Dieter Rosenthal und Christian Thum mit dem FLK-Verdienstorden für Ihre Verdienste im Leverkusener Karneval.

Abgerundet wurde der Abend mit dem Bauchredner Tom und seinem Vogel Rocky sowie Jens Singer, die mit Ihrer Witzigen Art die Lacher auf Ihrer Seite hatten.

Nun kann die Session starten, auch wenn Sie Anfang Februar bereits wieder vorbei ist. Also heißt es den Fastelovend  zu genießen!

Zur Fotogalerie

Endlich ist es soweit. Die 5. Jahreszeit hat begonnen. Auch der designierte Prinz Markus der I. wurde bereits vom FLK vorgestellt.

Jetzt kann es los gehen!

Wir wünschen allen eine schöne, wenn auch kurze Karnevalssession 2015/2016!

3x Funke ALAAF!

IMG 20151111 WA0001

 

 

  

Liebe Freunde der Rote Funken Leverkusen,

Endlich ist das Update des Internetauftrittes fertig und wir können euch wieder alle
Funktionen unserer Homepage zur Verfügung stellen.

Im Vordergrund hat sich zwar nicht viel verändert, dafür gibt es nun ein einfaches
Formular um Karten bei uns Online zu bestellen.

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen haben wenden Sie sich einfach an uns!

Viel Spaß auf den Seiten der KG 1910 e.V. Rote Funken Leverkusen!

 

Euer Funken Online Team

 

 

 

994885527

Leverkusen hat einen neuen Karnevalsprinzen. Der Festausschuss Leverkusener Karneval stellte Markus Hilche von der KG Wiesdorfer Rheinkadetten als Tollität der kommenden Session vor. "Wir sind stolz auf diesen Prinz Karneval, der mit Leib und Seele Karnevalist ist", sagt FLK-Präsident Uwe Krause.Markus Hilche, geboren im Februar 1972 in Bergisch Gladbach, wohnt in Leverkusen. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und ein Enkelkind. Hilche arbeitet seit 1988 bei der Bayer AG in der Bayer Direct Services GmbH.

Natürlich ist Hilche ein Fan von Bayer 04, als Hobby nennt der 43-Jährige jedoch als erstes den Karneval - neben seiner Familie, Sport und Lesen. Bei der KG Wiesdorfer Rheinkadetten ist Hilche bereits seit 2010 im Vorstand tätig, 2012 übernahm er den Posten des ersten Vorsitzenden. Hilche wird die Session nicht alleine bestreiten. Zu seiner weiteren Begleitung gehören die Pagen Sabrina Nadine Hilche und Sabrina Kaiser sowie die Adjutanten Helmut Krausen und Andreas Mayer. "Wir freuen uns schon sehr auf die bevorstehende Session. Markus wird ein toller Prinz", sagt FLK-Präsident Krause.

Quelle: RP

 

 

© Copyright 2015 by KG 1910 e.V. Rote Funken Leverkusen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok