Jeckencup 2019

Veröffentlicht von Christian Thum am

Es hieß mal wieder ran an das Leder für den Erhalt des Zuges in Schlebusch. Das ließen wir Roten Funken uns natürlich nicht zweimal sagen. Schnell war eine junge, dynamische Mannschaft um Kapitän Marijo Klasic und Coach Lothar Höveler aufgestellt und bereit für ein spannendes Fussballturnier in Schlebusch. Und von der ersten Spielminute bot die Mannschaft mit viel Leidenschaft und Ausdauer in jedem Spiel eine herausragende Leistung. Am Ende musste das Elfmeterschießen in der K.O.-Runde entscheiden und wir konnten das Turnier mit einem ehrbaren 6. Platz im Mittelfeld abschließen.

Es war mal wieder ein sehr schöner Tag und ein gut organisiertes Turnier mit einem tollen Rahmenprogramm. Unter anderem waren die Räuber auf der Bühne zu sehen, aber auch die Kindertanzkorps von den Schlebuschern und uns Roten Funken boten den Zuschauern etwas fürs Auge.

Das Endergebnis des Jeckencups 2019:

1. Altstädter Köln,

2. Bürgergarde Blau Gold

3. Spielmannszug Bayer Leverkusen,

4. Agrippina Köln,

5. Spass an der Freud,

6. Rote Funken Leverkusen,

7. Neustadtfunken Opladen,

8. Altstadtfunken Opladen,

9. Stadtgarde Opladen,

10. Wagenengel Leverkusen,

11. KG Müllemer Junge,

12. Die Schlebusche

Kategorien: Blog

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.